WirLesen

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN!

Die Inszenierung »Gottes kleiner Krieger« hat zwar erst am 18. Mai 2013 Premiere, aber wir bereiten uns jetzt schon darauf vor. Und wie könnte man sich besser auf etwas vorbereiten, als ganz von vorne anzufangen, am Ursprung des Ganzen? Genau, wir lesen! Denn »Gottes kleiner Krieger« basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kiran Nagarkar und der ist stolze 704 Seiten dick und da muss man ja wirklich früh anfangen um rechtzeitig fertig zu sein. [mehr]

Sfumato.Jacques Hoepffner1

BEI DER ERÖFFNUNG WIRD ES REGNEN! – JETZT NOCH KARTEN FÜR »SFUMATO« SICHERN

Das Warten hat ein Ende! Endlich dürfen wir das Große Haus wieder betreten und uns gemütlich in die Sessel kuscheln, während vor uns auf der breiten Bühne wieder großartiges Theater und natürlich auch großartige Oper dargeboten werden. Die Eröffnung wird aber nicht nur die Eröffnung vom Großen Haus sein, sondern auch die Eröffnung des 9. Festivals Politik im Freien Theater – quasi eine doppelte Eröffnung!

Und diese doppelte Eröffnung wird noch spektakulärer, wenn ich euch verrate: Es wird regnen. Auf der Bühne.

Sfumato / Rachid Ouramdane (trailer) from Association L'A. on Vimeo.

 

»Die Erde nach der Katastrophe: Rauch steigt von Körpern auf, die am Boden kauern, und breitet sich langsam im Raum aus. Der Vorhang fällt und hüllt alles in undurchdringliches Schwarz. Er öffnet sich wieder und gibt den Blick frei auf eine Choreografie der Naturelemente im Kunstraum des Theaters: Tänzer treten aus dem Dunkel in helles Licht, wirbeln über die Bühne und verschwinden. Sintflutartige Regenfälle ergießen sich minutenlang auf sich aufbäumende Menschen und setzen alles unter Wasser. Nebelschwaden legen sich über das Geschehen und lassen ein sich langsam entziehendes Bild in fein abgestuften Grautönen entstehen.« So beschreibt die Homepage von Politik im Freien Theater das Stück.

Wenn ihr noch Karten für »Sfumato« haben wollt, müsst ihr allerdings schnell sein: Die Vorstellung am Donnerstag, den 13. November, ist – wie viele anderen Produktionen des Festivals – bereits ausverkauft.

»Sfumato« – am Donnerstag, 13. November, um 20 Uhr und am Freitag, 14. November, um 17:30 Uhr im Großen Haus.


Widget Area

This section is widgetized. To add widgets here, go to the Widgets panel in your WordPress admin, and add the widgets you would like to Homepage Top Right.

*This message will be overwritten after widgets have been added

Allgemein

Sfumato.Jacques Hoepffner1

BEI DER ERÖFFNUNG WIRD ES REGNEN! – JETZT NOCH KARTEN FÜR »SFUMATO« SICHERN

Das Warten hat ein Ende! Endlich dürfen wir das Große Haus wieder betreten und uns gemütlich in die Sessel kuscheln, während vor uns auf der breiten Bühne wieder großartiges Theater und natürlich auch großartige Oper dargeboten werden. Die Eröffnung wird aber nicht nur die Eröffnung vom Großen Haus sein, sondern auch die Eröffnung des 9. Festivals Politik im Freien Theater – quasi eine doppelte Eröffnung! Und ... [mehr]

geister1

GEISTER SCHÜTTELN – Open Practice mit Sold Originals und Sold Gold und Sold Jerusalem

Ich radele nach unserer intensiven Performance »Geister schütteln« nachhause. In mir ist noch soviel Bewegung, Tanz und Begegnung. Ich fühle den Rhythmus der Welt. Ich stehe an der Ampel und warte auf grün. Rechts von mir zwei junge Frauen mit Hund, gegenüber ein junger Mann, die Straßenbahn, die aus der Gegenrichtung auf uns zukommt. Ich warte auf einen Einsatz, suche nach Impulsen in Kontakt zu kommen und für ... [mehr]

Minigolf mit Spaceman Spiff

Endlich nichts – oder: Minigolf mit Spaceman Spiff

Nachdem Hannes Wittmer alias Spaceman Spiff im Frühjahr allein mit seiner Gitarre in Freiburg zu hören und zu sehen war, kommt er nun mit Unterstützung zurück: Diesmal wird alles bunter, lauter und abwechslungsreicher. Auf der Herbsttour hat der Hamburger Singer-Songwriter nämlich seine Band im Schlepptau. Gemeinsam mit ihr wird er sein neustes Album »Endlich nichts« am 8. November im Werkraum des Theater Freiburg ... [mehr]

Bollon + Orchester 11_12a

WILLKOMMEN IN FREIBURG! WILLKOMMEN BEIM WELCOME KONZERT!

Ihr seid neu in Freiburg? Das müssen wir feiern! Aber keine Sorge, auch wenn ihr schon länger hier wohnt, dürft ihr gerne vorbeischauen bei unserem »Welcome-Konzert«. Wie der Name schon sagt, wollen wir euch damit willkommen heißen, hier in Freiburg und auch in unserer aktuellen Spielzeit. Und damit ihr wisst, was für fantastische musikalische Schmankerl euch bis zum nächsten Sommer erwarten, spielen wir euch ... [mehr]

marktdermoeglichkeitenHuete

ALLES IST MÖGLICH AUF DEM »MARKT DER MÖGLICHKEITEN«!

Zum Beispiel auch, dass wir total witzige Hüte tragen. Kommt doch mal vorbei und haltet einen Plausch mit uns, ratet mit bei unserem Gewinnspiel und staubt tolle Preise ab. Mit dabei haben wir natürlich nicht nur unsere tollen Hüte, sondern auch viele Informationen über unser aktuelles Spielzeitprogramm, Theatergruppen, Abos, Newsletter und alle anderen spannenden Aktionen, die demnächst anstehen. Wir stehen euch ... [mehr]

BesuchJerusalemRathaus

DANCING IN THE… RATHAUS

Wenn man den Popgrößen der letzten dreißig bis fünfzig Jahre Glauben schenken darf, dann gibt es zig Orte und Situationen, an und in denen man tanzen kann: Sei es auf der Straße, wie uns die Musik- und Stilikonen David Bowie und Mick Jagger in ihrem Cover der Motown-Band Martha and the Vandellas von »Dancing in the Street« nahelegen. Oder im Mondlicht, das nicht nur King Harvest in den 1970er Jahren, sondern auch ... [mehr]

Kuscheltiere

Su-Mi hat ein Herz für den Nussknacker – Oder: Was Walt Disney mit dem Theater Freiburg zu tun hat

Wie heißt es so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid; geteilte Freude ist doppelte Freude. Grund genug also mit euch unsere Freude zu teilen! – Denn endlich ist Su-Mi Jang mal wieder in Freiburg, wo sie mit Team in den kommenden drei Wochen nicht nur für ihre neueste Arbeit Tuning probt; sie hat uns v.a. auch ein Gastgeschenk der besonderen Art mitgebracht: EINEN TEDDYBÄREN!!! Gut, es gibt ausgefallenere Geschenke ... [mehr]

Seite 1 von 9012345...102030...Letzte »