WirLesen

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN!

Die Inszenierung »Gottes kleiner Krieger« hat zwar erst am 18. Mai 2013 Premiere, aber wir bereiten uns jetzt schon darauf vor. Und wie könnte man sich besser auf etwas vorbereiten, als ganz von vorne anzufangen, am Ursprung des Ganzen? Genau, wir lesen! Denn »Gottes kleiner Krieger« basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kiran Nagarkar und der ist stolze 704 Seiten dick und da muss man ja wirklich früh anfangen um rechtzeitig fertig zu sein. [mehr]

wir sind wieder da

WIR SIND WIEDER DA!

Während die meisten von uns ihren wohlverdienten Sommerurlaub genossen haben und aus dem regnerischen Freiburg in wärmere Regionen geflohen sind, war auf der Baustelle im Großen Haus immer noch reger Betrieb: Hier ruhte sich niemand aus, stattdessen wurde in Schichtarbeit rund um die Uhr fleißig gearbeitet.

Damit man sich die Dimensionen der Baustelle ein wenig besser vorstellen kann, hier ein paar Zahlen: Für Bühnenturm, -boden und die Drehbühne wurden insgesamt über 150 Tonnen Stahl gebraucht. Ein wahrer Kabelsalat wurde durchs Haus gezogen: Für das Bühnenlicht 48km, für den Ton 30km und für die Technik 10km.

Eigentlich sollten die Bauarbeiten pünktlich zur Spielzeiteröffnung fertig sein, aber wie das oft bei Baustellen ist, dauert es ein kleines bisschen länger. Während das Kleine Haus, die Kammerbühne, das Winterer-Foyer und der Werkraum also wie geplant ihren Betrieb aufnehmen, bleibt das Große Haus erst noch geschlossen und eröffnet am 13. November mit dem Festival Politik im Freien Theater. Die Premiere der Oper »Carmen« wird nun am 29. November 2014 stattfinden, das Schauspiel »Ein Volksfeind« wurde aufs Frühjahr 2015 verschoben. (Alle aktuellen Daten findet ihr auf unserer Homepage)

Wir eröffnen die Spielzeit am 27. September mit dem Musical »Frühlings Erwachen« im Kleinen Haus. Die Eröffnungsmatinée wird  wie geplant am 28. September um 11:00 stattfinden, allerdings im Winterer-Foyer statt im Großen Haus.


Widget Area

This section is widgetized. To add widgets here, go to the Widgets panel in your WordPress admin, and add the widgets you would like to Homepage Top Right.

*This message will be overwritten after widgets have been added

Allgemein

wir sind wieder da

WIR SIND WIEDER DA!

Während die meisten von uns ihren wohlverdienten Sommerurlaub genossen haben und aus dem regnerischen Freiburg in wärmere Regionen geflohen sind, war auf der Baustelle im Großen Haus immer noch reger Betrieb: Hier ruhte sich niemand aus, stattdessen wurde in Schichtarbeit rund um die Uhr fleißig gearbeitet. Damit man sich die Dimensionen der Baustelle ein wenig besser vorstellen kann, hier ein paar Zahlen: Für Bühnenturm, ... [mehr]

Frühlings Erwachen. Premiere am 27. September 2014.

BIS ZUR NÄCHSTEN SPIELZEIT!

Wir sagen tschö mit ö und tschau mit au und tschüss mit üss! Denn jetzt heißt es: Sommerpause! Bis September lassen wir es uns gut gehen, dann sind wir zurück im gewohnten Theatergebäude in der Bertoldstraße und können euch stolz die neue Bühnentechnik im Großen Haus präsentieren. Lauter tolle Premieren warten schon im September und Oktober auf euch, unter anderem diese hier: Carmen. Premiere am 4. Oktober ... [mehr]

P1140911

»I SAY YEAH!« OPEN PRACTICE VON »LA MULA« SCHLIESST DIE SPIELZEIT DER TANZSPARTE

»Ich arbeite mit Musen zusammen. Wir lassen uns inspirieren«, erklärt Anja Müller am Anfang und stellt kurz einige vor. Ein Bild hängt allerdings zerissen an der Wand. »Mit dem hab ich mich gestritten.« Dann beginnt die offene Probe zu ihrem Solo-Werk »La Mula«, das im Herbst zunächst in Berlin und anschließend in Freiburg Premiere feiern wird. Es ist ein Beatmusical und diesen Beat kann man nicht nur hören, ... [mehr]

M.KORBEL2014©1233

HESCH AFFEKTE? HESCH VERPASST?

Hesch Affekte oder nicht? Letzte Woche lief die fulminante Produktion mit den Viertklässler_innen der Vigelius-Grundschule das letzte mal über die Bühne der Theaterhalle. Wer sie verpasst hat, kann sie nun hier noch mal im Video anschauen: Hesch Affekte – Die Aufführung from Christoph Nadler on Vimeo.    [mehr]

M.KORBEL2014-®-9489

SO SIEHT’S IM GROSSEN HAUS AUS

Die Spielzeit geht zu Ende, aber im Großen Haus wird natürlich fleißig weitergewerkelt. Schließlich soll die Baustelle ja pünktlich bis zum September komplett beendet und die Bühne wieder bespielbar sein, damit wir wie gewohnt mit feinen Premieren in die neue Saison starten können. Wie es gerade staubt und welche Löcher zurzeit besonders groß sind, seht ihr hier in der Galerie: ... [mehr]

Das war die Spielzeit 2013/14 im Jungen Theater …

Das war die Spielzeit im Jungen Theater

So. Die letzten Vorstellungen sind über die Bühne gegangen – und das Team des Jungen Theaters möchte sich zum Saisonabschluss bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern bedanken, die uns im letzten Theaterjahr besucht haben. Außerdem danken wir herzlich Charis Amend, Jaska Gering und Judith Holland-Moritz, unseren drei Freiwilligen im FSJ Kultur, für ihre Mitarbeit und ihren großartigen Einsatz! Zum Abschluss einer ... [mehr]

norwich

ABENTEUER NORWICH #3: Impressionen

Liebe Freiburger, Hier geht es drunter und drüber; aber nur in aller Kürze ein paar bildhafte Eindrücke von Norwich nach einem ersten Erkundungsgang durch die Stadt. Und heute abend erzähle ich euch dann u.a., wer bei der gestrigen Premiere war und was hier sonst noch alles Spannendes passiert…. Ich kann schon jetzt verraten: Norwich, a fine city indeed! Pull's Ferry Riverside Walk British Ale  [mehr]

Seite 1 von 8712345...102030...Letzte »