Sweeney Todd – gesehen von unserer Hospitantin Marie Töpfer

6971_0_gross_M.KORBEL2015©7670

Ich absolvierte letzte Woche mein Praktikum im Stadttheater Freiburg im Bereich der Dramaturgie. Der Grund dafür war meine Liebe zum Theater und zum Schauspiel. Ein Teil des Praktikums bestand neben dramaturgischen Aufgaben darin Proben und Aufführungen zu besuchen. Da ich selbst schon lange Theater spiele war mir dies nicht fremd, jedoch habe ich den Prozess der verschiedenen ... [mehr]

ABENTEUER NORWICH #3: Impressionen

norwich

Liebe Freiburger, Hier geht es drunter und drüber; aber nur in aller Kürze ein paar bildhafte Eindrücke von Norwich nach einem ersten Erkundungsgang durch die Stadt. Und heute abend erzähle ich euch dann u.a., wer bei der gestrigen Premiere war und was hier sonst noch alles Spannendes passiert…. Ich kann schon jetzt verraten: Norwich, a fine city indeed! Pull's Ferry Riverside ... [mehr]

LEXIKON DES MUSIKTHEATERS: OPER ODER OPERETTE?

5165_0_gross_M.KORBEL2013©1880web

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere der »Csárdásfürstin«. Dank Sara-Lena und Frank Hilbrich durften wir ja schon Einiges über Emmerich Kálmáns Operette lesen, daher sei hier Gelegenheit, weniger von dem Stück selbst zu erzählen, als vielmehr all denen da draußen gerecht zu werden, die mich seit Spielplansichtung ständig fragen: Operette, was ist das eigentlich? All ... [mehr]

»NÄCHSTE AUSFAHRT: HEIMAT« NOMINIERT FÜR DEN YEAH! AWARD 2013

Theater Freiburg: "Nächste Ausfahrt: Heimat"

Herzlichen Glückwunsch! Insgesamt 15 Nominierungen gibt es für den diesjährigen Yeah! Young EARopean Award und die Produktion »Nächste Ausfahrt: Heimat« des Jungen Theater ist eine von ihnen. Mit seinem Motto »Musik verbindet« sucht YEAH! nach frischen Ideen für ein lebendiges Musikleben in Europa. Eine international besetzte Finaljury entscheidet über die Gewinner, ... [mehr]

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN #14

Vishnu_Mandala

Der Film ist schon Wochen vorher ausverkauft, der Kinosaal bis auf den letzten Platz gefüllt. Wovon Kinobetreiber bei uns nur träumen können, ist in Indien Alltag. Hindifilm und Bollywood – tanzende Massen, Musik und Popkultur- welche unserer Klischees über die indische Filmindustrie sind wahr? Wieso ist »Bollywood« eigentlich auf der ganzen Welt so erfolgreich? Wieso wird ... [mehr]

»KING ARTHUR«2: Truppenübungen

King Arthur title

“Man kriegt ja ganz schreckliche Gefühle”, bemerkt Bühnenbildner Jens Kilian, als er die matschgrünen Bundeswehrbetten auf der Bühne betrachtet. Robert Schuster nickt. Die Stockbetten aus Metall wecken Erinnerungen. Heitere wie solche, bei denen man sich am liebsten unter einem der Betten verstecken möchte. Das übernehmen dann aber die Schauspieler, Opernsänger ... [mehr]

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN #10

Jesus_crucificado_expirante

Er tut es tatsächlich: Zia zielt mit einer Waffe auf Salman Rushdie. Doch der Anschlag schlägt fehl: Vivian hat Zia verraten und heimlich das Magazin aus der Waffe entfernt – so mutmaßt Zia. Sicher ist nur: die Waffe ist leer. Zia wird nun verfolgt: nicht nur von der Polizei, weshalb er zurück nach Bombay flieht, sondern von einem Bettler. Von Jesus, um genau zu sein… ... [mehr]

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN #8

P1030762

»Vivians Kleidungsstil hatte in den letzten zwei Monaten eine radikale Änderung durchgemacht. Zia und sie wollten eines Tages nach Peterborough in die Moschee fahren, als sie in einer Burka mit Gitterschleier vor dem Gesicht erschien« (S.175.) Die Burka – ein heiß umstrittenes Kleidungsstück, die Diskussion darum dreht sich in den Medien schon eine Gefühlte Ewigkeit ... [mehr]

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN #6

(Fast)alle

Sabzi Korma, Bhindi Masala, Spezial Thalis, Dhal Sorba – nein, wir waren nicht nochmal beim Hindi-Kurs. Das wäre zwar auch schön gewesen, aber diese Woche haben wir uns auf Deutsch unterhalten. Mit unseren fleißigen Mitlesern bei leckerem indischem Essen über ein Gottes-Kleiner-Krieger-Kapitel, das viel Diskussionsstoff bietet. [...]  [mehr]

FREIBURGER BAROCK 7: THE MAKING OF AN AMY WINEHOUSE LATE NIGHT SHOW

amywinehouse

Freitag vor einer Woche gab es die erste Folge von LIVE FAST, DIE YOUNG zu sehen, der neuen Late Night-Reihe in der Jackson Pollock Bar. Bei Folge 1 ging es um Amy Winehouse. Aber wie baut man so einen Abend? Woraus? Die besondere Herausforderung besteht darin, ohne Budget und praktisch ohne Probenzeit – abgesehen von privater Freizeit – einen lässigen Abend zu gestalten. ... [mehr]

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN # 4

P1030614

Schon seit Wochen ist es auf Plakaten in den Restaurantfenstern von Karma und Jaipur zu lesen: »Wir feiern Diwali, das indische Lichterfest. Wegen des großen Andrangs bitten wir um Reservierung!« indisches Lichterfest? großer Andrang? Das mussten wir uns genauer ansehen. [...]  [mehr]

FREIBURGER BAROCK 6: LIVE FAST, DIE YOUNG: START DER NEUEN LATE NIGHT-REIHE MIT AMY WINEHOUSE

Live Fast

Kommenden Freitag die erste Folge von LIVE FAST, DIE YOUNG: Mikrophon, Gitarre, Diskokugel, SchauspielerIn – und der Geist eines toten Sängers/ einer toten Sängerin bilden die Zutaten dieser neuen, entspannten Late-Night-Reihe in der Jackson Pollock Bar. Zwischen Karaoke-Biopic und Filmtanzkurs, Song-Simultanübersetzung und gestrenger Text-Exegese schauen wir Freitag  auf ... [mehr]

JUNGE LEUTE FÜRS THEATER GESUCHT

Für das Projekt Heim & Flucht werden noch Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren gesucht, die auf der Bühne stehen wollen, gerne schauspielern und/oder ein Instrument spielen und dabei Lust haben, fremde Kulturen zu entdecken. [...]  [mehr]