Gottes kleiner Krieger — Tänzerinnen und Tänzer gesucht!

Für die Produktion »Gottes kleiner Krieger« suchen wir einen generationenübergreifenden Bewegungschor.

Für unsere Produktion »Gottes kleiner Krieger« (Premiere: Mai 2013, Großes Haus) suchen wir bewegliche Menschen zwischen 18 und 80 Jahren, die Lust auf eine große Bollywoodproduktion mit tieferem Inhalt haben! Der indische Autor Kiran Nagarkar hat eine weltumspannende Geschichte über Extremismus und Fanatismus geschrieben. Die Auseinandersetzung mit Extremismus in Zeiten der Globalisierung wird in diesem Stück auf der schillernden Folie einer Bollywoodsaga verhandelt, die Schauspiel, Tanz und Musik zu einer gemeinsamen Form vereint. Wir suchen daher Leute, die Lust auf Choreographien haben, die unser indischer Choreograph Aaakash Odedra einstudieren wird. Weiterhin versuchen wir ein Bühnenbild aus und mit Menschen zu entwickeln, das heißt es wird auch szenische Aufgaben geben. Die Proben mit dem 8-köpfigen Schauspielensemble und der eigens für die Produktion zusammengestellten Band dauern vom 25.2. bis 18.5.13, die gemeinsamen Proben mit dem Bewegungschor finden in der Regel an drei Abenden pro Woche statt. Wichtig ist körperliche und geistige Beweglichkeit, und die Lust, in einer großen Gruppe zu arbeiten. Am Sa. 22.9.12 wird ein erster Workshop mit dem indischen Choreographen stattfinden.

Interessierte bitte melden bei:
viola.hasselberg@theater.freiburg.de (Dramaturgie)

 

Kommentieren