WirLesen

»GOTTES KLEINER KRIEGER«: WIR LESEN!

Die Inszenierung »Gottes kleiner Krieger« hat zwar erst am 18. Mai 2013 Premiere, aber wir bereiten uns jetzt schon darauf vor. Und wie könnte man sich besser auf etwas vorbereiten, als ganz von vorne anzufangen, am Ursprung des Ganzen? Genau, wir lesen! Denn »Gottes kleiner Krieger« basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kiran Nagarkar und der ist stolze 704 Seiten dick und da muss man ja wirklich früh anfangen um rechtzeitig fertig zu sein. [mehr]

MartinWeigelBambi

»Weltveränderer«: 5 Fragen an Martin Weigel

Seit neun Jahren ist Martin Weigel Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Zum Ende der Spielzeit verlässt er das Haus – und verkörpert zum Abschluss gemeinsam mit Johanna Eiworth und Lena Drieschner in »Weltveränderer« das legendäre Bambi auf der Bühne, Maskottchen des Theater Freiburg in den vergangenen zehn Jahren. Wir haben ihm ein paar Fragen zum Stück und zu seiner Zeit am Theater Freiburg gestellt.

Martin, wie bist du beim Theater Freiburg gelandet?
Ich bin im vierten Jahr meiner Schauspielausbildung nach Freiburg gekommen. Das war im Januar 2008. Meine erste Produktion war die Oper »Die Teufel von Loudun« in der Regie von Marcus Lobbes. Alle hatten Strumpfhosen an, es gab pinke Kirchenbänke, das Thema war Teufelsaustreibung. Bizarre Angelegenheit.

Was war in dieser Zeit dein schönstes Erlebnis?
Der Moment als ich mich in Siegfried verliebt habe.

Und was war die größte Katastrophe?
Die größte Katastrophe war wahrscheinlich das Zerwürfnis von Regie, Dramaturgie und Leitung bei der Produktion »Faust«. Eine Arbeit die ich sehr mochte, die aber so nicht sein sollte.

Wie ist es, jetzt in deiner letzten Rolle als Bambi auf der Bühne zu stehen?
André Benndorf und ich sind 2009 nach Strassburg gefahren um gegen die Nato zu demonstrieren. Damals steckte er im Bambi Kostüm und ich in einem Brokeranzug aus »Die heilige Johanna der Schlachthöfe«. Wir haben mit Maurice Korbel eine Bilderserie für das Theater gemacht. Das war eine großartige Erfahrung und wir haben da schon gemerkt, was für eine Kraft das Tierchen entwickelt, wenn es leibhaftig auftreten darf. Das Bambi zum Abschluss selber noch einmal zum Leben erwecken zu dürfen ist mir eine Ehre.

Warum sollten wir alle das Schauspiel »Weltveränderer« besuchen?
Weil drei großartige Schauspieler*innen aus einem großartigen Ensemble dann hier nie wieder zu sehen sein werden.

 

.

Widget Area

This section is widgetized. To add widgets here, go to the Widgets panel in your WordPress admin, and add the widgets you would like to Homepage Top Right.

*This message will be overwritten after widgets have been added

Allgemein

Konzert »Verschmacksgestärker« (Foto: M. Korbel)

Pizza Pizza Coca Cola Kit Kat Tic Tac

Am vergangenen Sonntag haben die Labore der »Herbstakademie« die Ergebnisse ihrer künstlerischen Forschungsreisen zum Thema »Essen« im Theater Freiburg und im Theater im Marienbad präsentiert. Der Trailer von Benedikt Grubel mit der Musik des Labors »Verschmacksgestärker« fasst diese wunderbaren Präsentationen zusammen. …  [mehr]

Blogsberg – Neues von »Die kleine Hexe«

Blogsberg (2)

In vier Tagen ist es endlich wieder so weit: In der letzten Spielzeit von Barbara Mundel und Team kehrt das beliebteste Kinderstück zur Weihnachtszeit der letzten zehn Jahre zurück auf die Bühne – »Die kleine Hexe« nach Otfried Preußler. In Teil 2 von »Blogsberg« erfahren wir, was ein Ster Holz ist und wie man mit Bärlappsporen Hexenfeuer entfacht. …  [mehr]

Stamm1

O-Töne aus dem Probenprozess: Der Stamm

Eine Woche hatten wildfremde Tänzerinnen und Tänzer aus Jerusalem und Freiburg Zeit, sich zusammenzuschließen und sich auf die Premiere von »Der Stamm« vorzubereiten. Alle im Alter 50+. Eines war dabei klar: am Donnerstag ist die Premiere. Wie verlief die Zusammenarbeit? Ich habe ein paar O-Töne von den Mitgliedern beider Gruppen eingesammelt: Britta: als Graham uns dieses gemeinsame Projekt vorstellte war mir ... [mehr]

»Smoothies vom Ende der Welt« (Foto: M. Kaiser)

Smoothies vom Ende der Welt

In der »Herbstakademie« gehen Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren sieben Tage lang gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlicher Disziplinen auf eine künstlerische Forschungsreise rund um das Thema »Essen«. Am Ende packen sie die Ergebnisse in Installationen, Performances und Präsentationen, die am 6. November im Theater Freiburg und im Theater im Marienbad zu sehen sind. Im ... [mehr]

M.KORBEL2016©8082

Der Fünfte Heinrich – Ein Heldenkönig?

Viele der Historiendramen von William Shakespeare zeichnen ein finsteres Bild der verschiedenen Könige. Vom selbstdarstellerischen Richard II., der in Prunk und Luxus über allen weltlichen Belangen zu schweben scheint, bis hin zu dem manipulativen und selbsternannten Bösewicht Richard III. ist hier alles dabei. Heraus sticht jedoch Heinrich V., der als inspirierender Anführer, tapferer Krieger und intelligenter Stratege ... [mehr]

Blogsberg – Neues von »Die kleine Hexe«

Blogsberg (1)

Endlich wieder auf dem Tagesplan: »Die kleine Hexe« – Bühnenproben im Großen Haus. Am 13. November ist es endlich, endlich (!) wieder so weit: In der letzten Spielzeit von Barbara Mundel und Team kehrt das beliebteste Kinderstück zur Weihnachtszeit der letzten zehn Jahre zurück auf die Bühne des Großen Hauses. Die Rede ist natürlich von »Die kleine Hexe« nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler. Hinter ... [mehr]

Start der »Herbstakademie« (Foto: M. Kaiser)

Warm-up mit Paprika

Die Wurst ist uns ein Rätsel geworden. Und die »Käsezubereitung« auf der Tiefkühlpizza wirkt alles andere als natürlich. Man könnte fragen: Warum kommt so viel Gemüse im Lebensmittelladen um die Ecke nicht einfach vom Bauern um die Ecke? Oder aber: Was verbirgt sich hinter den Inhaltsstoffen, die in der Götterspeise aus dem Kühlregal ihr Unwesen treiben? Und noch besser: Weshalb werfen Supermärkte so viele ... [mehr]

Seite 10 von 133« Erste...89101112...203040...Letzte »