Rainer Maria Rilke - "Duineser Elegien"

Passage 46

Ein ehemaliger Publilkumgsliebling kehrt nach Freiburg mit einem einmaligen Gastspiel zurück:

Sigrun Schneggenburger, festes Schauspielmitglied am Freiburger Theater von 1981 bis 1998, ist sicher noch einigen Freiburger Theatergehern in guter Erinnerung. Bekannt dafür, dass sie sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt, hat sie sich auch die schier unmögliche Aufgabe vorgenommen, Rainer Maria Rilkes "Duineser Elegien" frei vorzutragen. Ohne Pathos, so als ob es ihr gerade einfallen würde. Zwischen den einzelnen Elegien werden die von der NASA aufgenommenen echten Planetentöne eingespielt.

Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung.