Donnerstag, 13.04.2017 - 16:00 Uhr

Nirgendland

Nach 6 Tagen unter Fantasten präsentieren Jugendliche ihren Kosmos in der Nussschale
Freiburger Jugendliche kreieren im Werkraum des Theaters in den Osterferien ein wahnwitziges Parallel- und Alternativ-Universum: »Nirgendland« ist ein Kosmos in der Nussschale mit verrückten Bräuchen, Regeln und Gesetzen – eine fantasmatische Insel zwischen Hirngespinst und Wirklichkeit, Dystopie und Utopie, Live Action Role Play und Theaterinstallation. Nach sechs Tagen unter Fantasten öffnet die Nirgend-Welt zum Abschlussshowing einmalig ihre Türen.

Weitere Infos und Anmeldung zum Abschluss-Showing unseres Osterferien-Projekts: nirgendland@theater.freiburg.de
  
  
Freiburger Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren