Samstag, 29.03.2014 - 19:30 Uhr

Gegen die Wand - PREMIERE

Oper von Ludger Vollmer nach einem Film von Fatih Akin (15+)
Wir weisen darauf hin, dass am Ende des 1. Aktes Stroboskop-Licht zum Einsatz kommt.

Erzählt wird die Geschichte der jungen Deutschtürken Sibel und Cahit. Sibel geht mit Cahit eine Scheinehe ein, um den engen Moralvorstellungen ihrer Familie zu entfliehen. Ihr Lebens- und Liebeshunger stürzt sie in zahllose Affären. Doch Cahit spürt, dass er sich tatsächlich in seine (Schein-)Ehefrau verliebt hat. Im Affekt erschlägt er einen ihrer Exgeliebten. Sibel erkennt ihrerseits ihre Liebe zu Cahit und verspricht, auf ihn zu warten, solange er im Gefängnis sitzt. Doch das gelingt ihr nicht. In Istanbul beginnt sie ein neues Leben. Der Komponist Ludger Vollmer hat für diese Geschichte eine energiegeladene, emotionale Musik geschrieben. Er verwendet nicht nur klassische Orchesterinstrumente, sondern auch traditionelle türkische Instrumente, die dem Stück einen fremden, dem Sujet angemessenen eigenen Klang verleihen. 2008 wurde »Gegen die Wand« in Bremen uraufgeführt in der Inszenierung von Michael Sturm – er wird in Freiburg seine Arbeit an diesem eindrücklichen Werk fortsetzen und gemeinsam mit dem Komponisten Ludger Vollmer eine Freiburger Fassung erarbeiten.

DUVARA KARŞI

Türk asıllı alman genç Sibel ve Cahit’in hikayesi anlatılır. Sibel muhafazakar ailesinin dar ahlaki değerlerinden kaçmak uğruna Cahit ile anlaşmalı bir evlilik yapar. Sibel’in hayata ve aşka duyduğu özlem ve açlık, onu sayısız ikili ilişkilere sürükler.
Ancak Cahit anlaşmalı olarak evlendiği karısına gerçekten aşık olduğunu hisseder. Tesir altında eski bir sevgiliyi darp eder. Sibel kendi açısından da Cahit’te duyduğu sevgiyi anlar ve ceza evinden çıkacağı güne kadar, onu bekleyeceğine dair söz verir. Fakat bunu başaramaz. Böylece İstanbul’da yepyeni bir hayata.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Jugendliche finden sich unter: www.theater.freiburg.de/jungestheater

Pressestimmen:
"Das Theater Freiburg startet mit Ludger Vollmers Oper "Gegen die Wand" in seine Interimsspielzeit auf dem Ganter-Areal. Das Stück passt zu dem ungewöhnlichen Ort." (Badische Zeitung)


Da die Bühnentechnik des Großen Hauses saniert wird, gastieren wir bis 27. Juli 2014 mit unserer Theaterhalle auf dem Geländer der Brauerei Ganter in der Schwarzwaldstraße 43, 79117 Freiburg.

Tickets für Vorstellungen in der Theaterhalle sind im Vorverkauf weiterhin an der regulären Theaterkasse in der Bertoldstraße erhältlich. Die Abendkasse auf dem Gelände der Brauerei Ganter öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Weitere Informationen zur Theaterhalle und zur Anfahrt finden sich hier auf unserer Info-Seite.


  
  
Günther Grollitsch
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
Marion Costa
  
Memet Ali Alabora
  
  
Günther Grollitsch
  
Philharmonisches Orchester Freiburg
Opernchor des Theater Freiburg
Statisterie des Theater Freiburg
Youth Crew des Theater Freiburg