Anja Schweitzer

Anja Schweitzer Schneider wuchs in Kassel auf und studierte Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim. In Hildesheim war sie auch als Schauspielerin in den freien Theatergruppen ASPIK und MAHAGONY tätig. 1999 ging sie als festes Ensemblemitglied an das Luzerner Theater und spielte dort zuerst unter der Intendanz von Barbara Mundel, ab 2004 unter der von Peter Carp. 2008 folgte dann ein neunjähriges Engagement am Theater Oberhausen, ebenfalls unter Peter Carp. In Freiburg wird sie als erstes in der Produktion DER KIRSCHGARTEN unter der Regie von Amir Reza Koohestani zu sehen sein. Für Anja Schweitzer wichtige Regisseure und Regisseurinnen waren René Pollesch, Albrecht Hirche, Barbara Weber, Irmgard Lange, Andriy Zholdak, Dirk Laucke, Simon Stone, Bastian Kabuth, Stef Lernous und Pedro Martins Beja.