Konzert 2018/19

Für ausführliche Informationen zu den jeweiligen Produktionen klicken Sie bitte auf den entsprechenden Stücktitel.

 

Sinfoniekonzerte

 

1. Sinfoniekonzert

16.10.2018 // 20 UHR

Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 2
Jean Sibelius Ouvertüre E­Dur
Albéric Magnard Sinfonie Nr. 1

Solist Adam Laloum (Klavier)
Dirigent Fabrice Bollon

 

 

 2. Sinfoniekonzert

20.11.2018 // 20 UHR

Leoš Janácek Suite aus „Das schlaue Füchslein”
Béla Bartók Violakonzert
Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 5

Solistin Adrienne Hochman (Viola)
Dirigent Daniel Carter

 

 

3. Sinfoniekonzert

11.12.2018 // 20 UHR

Peter Iljitsch Tschaikowsky Nussknacker­Suite
Nikolai Rimski-Korsakow Posaunenkonzert
Peter Iljitsch Tschaikowsky Sinfonie Nr. 2 „Kleinrussische“

Solist Hans Skarba (Posaune)
Dirigent Gerhard Markson

 

 

4. Sinfoniekonzert

22.01.2019 // 20 UHR

Dmitri Schostakowitsch Violinkonzert Nr. 1
Anton Bruckner Sinfonie Nr. 3

Solist Elias Moncado (Violine)
Dirigent Fabrice Bollon

 

 

5. Sinfoniekonzert

26.02.2019 // 20 UHR

Fabrice Bollon 3 Orchesterstücke: Waiting for my plane // Marriage in Bb major (UA) // Scales and Chords (UA)
Francis Poulenc Konzert für zwei Klaviere
Richard Strauss Till Eulenspiegels lustige Streiche
Richard Strauss Rosenkavalier­Suite

Solisten Duo Berlinskaia Ancelle (Klavier)
Dirigent Jader Bignamini

 

 

6. Sinfoniekonzert

07.05.2019 // 20 UHR

Friedrich Smetana Aus Böhmens Hain und Flur
Friedrich Smetana Die Moldau
Robert Schumann Konzertstück für vier Hörner
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“

Solisten Isabel Forster, Martin Grom, Matthias Rieß, N.N.
Dirigent Dirk Kaftan

 

 

7. Sinfoniekonzert

04.06.2019 // 20 UHR

Alexander von Zemlinsky Sinfonietta
Joseph Haydn Sinfonia Concertante
Arnold Schönberg Verklärte Nacht

Solisten Andreas Hölz (Oboe), Clarens Bohner (Fagott), Christian Ostertag (Violine), Denis Zhdanov (Violoncello)
Dirigent Daniel Carter

 

 

8. Sinfoniekonzert

09.07. + 13.07.2019 // JEWEILS 20 UHR

Franz Schreker Das Spielwerk und die Prinzessin

Solisten Aris Argiris (Meister Florian, Bariton),
Annemarie Kremer (Die Prinzessin, Sopran),
Nutthaporn Thammathi (Ein wandernder Bursche, Tenor)
Opern-, Kinder- und Jugendchor des Theater Freiburg
Dirigent Fabrice Bollon

 

 

 

Kammerkonzerte

 

1. Kammerkonzert

14.10.2018 // 11 UHR
Autour de Magnard – Bekannte und unbekanntere französische Komponisten seiner Zeit

Jean Cras Trio für Violine, Viola und Violoncello
Gabriel Fauré Klaviertrio
Ernest Chausson Chanson perpétuelle
Gabriel Fauré La bonne chanson

Inga Schäfer (Gesang), Rémi Alarçon, Katrin Köhler (Violine), Cristina Alvarado (Viola), Antoine Billet (Violoncello), Martina Higuera (Kontrabass), Anne-Cécile Litolf (Klavier)

 

 

2. Kammerkonzert

18.11.2018 // 11 UHR

Leoš Janácek Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“
Johannes Brahms Streichquartett Nr. 3

Bertold-Quartett Michael Dinnebier, Katja Schill-Mahni (Violine), Dörte Weiblen (Viola), Tomohisa Yano (Violoncello)

 

 

3. Kammerkonzert

13.01.2019 // 11 UHR

Camille Saint-Säens Klaviertrio Nr. 2
Antonín Dvorák Klaviertrio Nr. 4 „Dumky“
Sergei Rachmaninow Trio Nr. 1 „Trio Élégiaque“

Ingo Ziemke (Violine), Armando Renzi (Violoncello), Mariana Plotkina (Klavier)

 

 

4. Kammerkonzert

03.02.2019 // 11 UHR

Franz Schubert Forellenquintett
Alexander Fesca Septett Nr. 1 für Klavier, Oboe, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Andreas Hölz (Oboe), Mark Noetzel (Horn), Ekaterina Tsyrempilova (Violine), Adrienne Hochman (Viola), Tong Zhang (Violoncello), Friedrich W. Kollmann (Kontrabass), Hyun-Sook Noh (Klavier)

 

 

5. Kammerkonzert

10.03.2019 // 11 UHR

Jean Francaix Quatuor
Charles Fernandez Quatuor Parisienne
Eugène Bozza Trois Pieces pour une musique de nuit
Albéric Magnard Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Klavier

Daniel Lampert (Flöte), Luis Teo (Oboe), N.N. (Klarinette), Susanne Keck (Fagott), N.N. (Klavier)

 

 

6. Kammerkonzert

31.03.2019 // 11 UHR

Johannes Brahms Cellosonate e­Moll
Johannes Brahms Klarinettensonate Es­Dur
Johannes Brahms Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a­Moll

Sonja Villforth (Klarinette), Tomohisa Yano (Violoncello), Daniel Carter (Klavier)

 

 

7. Kammerkonzert

12.05.2019 // 11 UHR

Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 8
André Caplet „Le Mort de la masque rouge“, Conte Phantastique für Harfe und Streichquartett
César Franck Klavierquintett f­Moll

Ekaterina Tsyrempilova, Friederike Hess-Gagnon (Violine), Anne-Françoise Guezingar (Viola), Dina Fortuna-Bollon (Violoncello), Chikayo Hayashi (Harfe), Andrea Mele (Klavier)

 

 

8. Kammerkonzert

02.06.2019 // 11 UHR
Schlagzeug trifft … Klavier und Trompete

John Psathas Drum Dankes
Alexej Gerassimez Piazonore
Emmanuel Sejourne Attraction
Cyril James Square Aubade
Stanley Leonard Fanfare & Allegro

Rudolf Mahni (Trompete), Thomas-Anton Varga (Schlagzeug), Daniel Carter (Klavier)

 

 

 

SONDERKONZERTE

 

NEUJAHRSKONZERT

01.01.2019 // 17 UHR KONZERTHAUS FREIBURG

Dirigent Gerhard Markson

 

 

DA CAPO!

PATENSCHAFTSKONZERT DER URSULA SYMPHONICS UND DES PHILHARMONISCHEN ORCHESTER FREIBURG 24.03.2019 // 12 UHR // GROSSES HAUS

Dirigent Fabrice Bollon

 

 

DAS PHILHARMONISCHE ORCHESTER FREIBURG GASTIERT IN GUEBWILLER

GASTSPIEL // 20.10.2018 // 20.30 UHR // LES DOMINICAINS, GUEBWILLER (FRANKREICH)

Johannes Brahms Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur
Albéric Magnard Sinfonie Nr. 1

Solist Adam Laloum (Klavier)
Dirigent Fabrice Bollon

 

 

OTTO NORMAL @ PHILHARMONISCHES ORCHESTER

25.04.2019 // 20 UHR // GROSSES HAU

Dirigent Johannes Knapp

 

 

PHILHARMONISCHE ZMF-GALA

21.07.2019 // 19 UHR // ZIRKUSZELT (MUNDENHOF)

Dirigent Enrique Ugarte

 

 

FILMMUSIKKONZERT

27.10.2018 // 20 UHR // GROSSES HAUS

Dirigent Daniel Carter

 

 

 

STUMMFILM- KONZERTE

 

STEAMBOAT BILL, JR. (USA 1928)

02.03.2019 // 19.30 UHR // 03.03.2019 // 18 UHR // GROSSES HAUS

Kooperation mit dem Kommunalen Kino
Dirigent Günter A. Buchwald

 

 

CASANOVA (FRANKREICH 1927)

IN PLANUNG JUNI 2019

Kooperation mit dem Kommunalen Kino 

Dirigent Günter A. Buchwald