Die internationale Witzparade

Initiative zum Erhalt des meisterhaft vorgetragenen Witzes // Passage 46

20 Freiburgerinnen und Freiburger treten in den Kategorien „Wutz“ (max. 20 Sekunden), „Short-Witz“ (max. 2 Min) und der Königsdisziplin „Long-Witz“ (ab. 2 Min) gegeneinander an. Das Publikum vergibt Punkte und kürt den Witzbold des Monats, der beim nächsten Mal seinen Titel verteidigen muss. Es winkt ein stattliches Preisgeld für einen Gast aus dem Publikum, der es schafft, auf der Bühne bis zum Ende des Abends nicht einmal zu lachen.

Wer sich und seinen Witz anmelden möchte schickt bitte eine Mail an bastian.kabuth@theater.freiburg.de

Mit: Norbert Mehl, Bastian Kabuth und Gästen.

Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung.