• kleineReise //  Katharina Uhland / 2018

    kleineReise //

kleineReise

Ein 2PersonenOrchester // Passage 46

Das 2PersonenOrchester „kleineReise“. Oder „MeinlustigerExfreundundich“. Es gibt die beiden schon eine Weile. Die meisten Formen der Zweisamkeit haben sie bereits miteinander zerlebt. Sie reisen mit einer Gitarre, zwei Stimmen, einem Megafon und einer Loopstation. Feine Klänge kommen da heraus, so dass man den angehaltenen Atem der Zuschauer noch gut hören kann. Dazu ein leuchtender Rock, ein kleiner kleineReiseKoffer. Und damit besingen sie all die Momente des Lebens, die man lieber vergessen hätte. Und die anderen auch.
Das 2PersonenOrchester „kleineReise“ sind Katharina Uhland & Florian Thunemann. Mit Gitarre und Stimme erzählen sie von den Irrungen und Wirrungen des Lebens&Lebenlassens.
Das 2PersonenOrchester „kleineReise“ oder die Happy Metal Band „MeinlustigerExfreundundich“ besteht aus den Schauspielern Katharina Uhland und Florian Thunemann. Mit Gitarre und Stimme im Reisegepäck erzählen sie von den Irrungen und Wirrungen, die der Alltag uns um die Ohren klatscht. „Ihre Lieder sind kleine, detailverliebte Kunstwerke, die gekonnt emotionale Zwischentöne transportieren.“ (Marie Varela, Göttinger Tageblatt)


Das 2PersonenOrchester „kleineReise“. Oder „MeinlustigerExfreundundich“. Es gibt die beiden schon eine Weile. Die meisten Formen der Zweisamkeit haben sie bereits miteinander zerlebt. Sie reisen mit einer Gitarre, zwei Stimmen, einem Megafon und einer Loopstation. Feine Klänge kommen da heraus, so dass man den angehaltenen Atem der Zuschauer noch gut hören kann. Dazu ein leuchtender Rock, ein kleiner kleineReiseKoffer. Und damit besingen sie all die Momente des Lebens, die man lieber vergessen hätte. Und die anderen auch.
Das 2PersonenOrchester „kleineReise“ sind Katharina Uhland & Florian Thunemann. Mit Gitarre und Stimme erzählen sie von den Irrungen und Wirrungen des Lebens&Lebenlassens.
Das 2PersonenOrchester „kleineReise“ oder die Happy Metal Band „MeinlustigerExfreundundich“ besteht aus den Schauspielern Katharina Uhland und Florian Thunemann. Mit Gitarre und Stimme im Reisegepäck erzählen sie von den Irrungen und Wirrungen, die der Alltag uns um die Ohren klatscht. „Ihre Lieder

Pressestimmen

„Ihr Lieder sind kleine, detailverliebte Kunstwerke, die gekonnt emotionale Zwischentöne transportieren. ... „Außen bin ich ruhig, doch der Gedankenkram“ singt Uhland, der man regelrecht ansieht, dass in ihrem Kopf in jeder Sekunde eine neue Idee zündet. Mit großer Intensität und Sensibilität singt sie ihre eigenen Texte, die immer wieder durch burschikose, geistreiche Brüche überraschen. Obwohl sie kein Liebespaar mehr sind, scheint die Chemie musikalisch und menschlich zu stimmen. Eine Menge Spaß und Leichtigkeit transportiert sich ins Publikum. „Es geht hier nur um ihre Ex-Freunde“, resümiert Thunemann. Wenn dabei solche Lieder entstehen, wünscht man Uhland noch einige mehr davon.“ (Marie Varela, Göttinger Tageblatt, 26.2.2016)