/

Kostproben

Schlagzeugkonzert mit Thomas Varga (Marimbaphon, Pauken, Schlagzeug und Vibraphon) // Weingut Schätzle, Vogtsburg-Schelingen

Im Rahmen der neuen Reihe KOSTPROBEN, in der die Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchester Freiburg in ausgewählten Weingütern der Region aufgeführt werden, freuen wir uns, am Freitag, den 20. Juli 2018, mit einem SCHLAGZEUGKONZERT mit Thomas Varga (Percussion) im Weingut Schätzle, Heinrich-Kling-Str. 38, 79235 Vogtsburg-Schelingen gastieren zu dürfen.

Ab 18.30 Uhr beginnt der Ausschank im Weingut Schätzle, ab 19.30 Uhr spielt der Schlagzeuger und Perkussionist Thoma Varga des Philharmonischen Orchester Freiburg Werke u. a. von Živković, Reifeneder, Maslanka, Sadlo, Gauger und Kopetzki an Marimbaphon, Pauken, Schlagzeug und Vibraphon.

Mit der Reihe KOSTPROBEN bringt das Theater Freiburg die Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchesters in Kooperation mit verschiedenen Weingütern in die Region und in die Nähe seiner Besuchergemeinschaften. Vor und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, das Weinangebot des Weinguts kennenzulernen.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung. Ansprechpartner für KOSTPROBEN: Tim Lucas, tim.lucas@theater.freiburg.de, 0761/201-2950.

Im Rahmen der neuen Reihe KOSTPROBEN, in der die Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchester Freiburg in ausgewählten Weingütern der Region aufgeführt werden, freuen wir uns, am Freitag, den 20. Juli 2018, mit einem SCHLAGZEUGKONZERT mit Thomas Varga (Percussion) im Weingut Schätzle, Heinrich-Kling-Str. 38, 79235 Vogtsburg-Schelingen gastieren zu dürfen.

Ab 18.30 Uhr beginnt der Ausschank im Weingut Schätzle, ab 19.30 Uhr spielt der Schlagzeuger und Perkussionist Thoma Varga des Philharmonischen Orchester Freiburg Werke u. a. von Živković, Reifeneder, Maslanka, Sadlo, Gauger und Kopetzki an Marimbaphon, Pauken, Schlagzeug und Vibraphon.

Mit der Reihe KOSTPROBEN bringt das Theater Freiburg die Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchesters in Kooperation mit verschiedenen Weingütern in die Region und in die Nähe seiner Besuchergemeinschaften. Vor und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, das Weinangebot des Weinguts kennenzulernen.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung. Ansprechpartner