Hier finden Sie unsere offenen Stellen.

  

 

Ausbildungsplatz zum Bühnenmaler_in und –plastiker_in Fachrichtung Malerei (w / m / d)

Das Theater Freiburg bietet ab 01.09.2022

einen Ausbildungsplatz zum Bühnenmaler_in und –plastiker_in Fachrichtung Malerei (w / m / d)


Der Ausbildungsbetrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Ausbildungsinhalte:

  • Ideen und Konzepte des Bühnenbildners_in zeichnerisch und malerisch großformatig umsetzen
  • Arbeiten mit verschiedensten Materialien
  • Anfertigungen von Gemälden (Portraits, Stillleben, Landschaftsmalerei u. v. m.)
  • Imitation verschiedenster Oberflächen wie z. B. Holz, Stein und Metall
  • kunsthistorisches Hintergrundwissen

Was wir von Ihnen erwarten:
Werkrealschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur.
Künstlerisches Einfühlungsvermögen, Neugier und Teamfähigkeit.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsgliederung:
Die praktische Ausbildung erfolgt beim Eigenbetrieb Theater Freiburg.
Die schulische Ausbildung erfolgt an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden.
Die Ausbildung schließt mit der Prüfung zum/r Bühnenmaler_in (w, m, d) durch die Industrie- und Handelskammer Freiburg ab.

Bewerbungen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (sämtliche relevanten Unterlagen und eine kleine Auswahl möglichst aktueller Arbeitsproben (als Kopie oder digital, keine Originale!)) unter Angabe des Betreffs „Ausbildung zum Bühnenmaler_in“ bis zum 31.12.2021 bevorzugt per    E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung.technik@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg
Technische Leitung
Frau Beate Kahnert
Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Eine_n Maskenbildner_in (w / m / d)

Das Theater Freiburg sucht ab dem 13.09.2021 befristet bis 30.04.2022 in Vollzeit

eine_n Maskenbildner_in (w / m / d)

 

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz sowie das Junge Theater. Mit rund 350 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:
Der Aufgabenbereich des Maskenbildners umfasst alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten im Abend- und Werkstattdienst. Hierbei sind Sie verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Proben und Vorstellungen (auch Übernahmen bereits bestehender Produktionen) von Neuinszenierungen und Gastspielen.

Was wir von Ihnen erwarten:
Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in, idealerweise mit Ausbildung zum/zur Friseur/in. Prüfung abgenommen durch die paritätische Prüfungskommission des Deutschen Bühnenvereins - Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger oder durch die Industrie und Handelskammer. Berufserfahrung, möglichst an einem Theater.

Wir erwarten neben hoher Belastbarkeit und ausgeprägter Teamfähigkeit Ihre Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch an Wochenenden und Feiertagen, sowie künstlerisches Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern.

Beschäftigungsverhältnis
Die Beschäftigung erfolgt nach NV Bühne.

Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Maskenbildnerin (w/m/d)“ bis zum 01.10.2021 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an michael.shaw@theater.freiburg.de oder schriftlich an

Theater Freiburg

Maske
Herrn Michael Shaw

Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

einen 2. Sopran in Vertretung für den Opernchor

Das Theater Freiburg sucht befristet für die Spielzeit 2021/2022

für den Opernchor einen 2. Sopran in Vertretung 

(Chordirektor Norbert Kleinschmidt)                              

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtung Gesang
  • Beherrschung der deutschen Sprache

Vorzubereiten sind 4 Arien nach Wahl.
Die Chorstellen werden mit der persönlichen Einladung versandt.

Bezahlung:
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne (Chorgagenklasse 2b).

Bewerbung:
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien, da keine Rücksendung) erbitten wir bis zum 21.07.2021 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@theater.freiburg.de

(Die Gesamtgröße der Mail-Anlage sollte 15MB nicht übersteigen.)

oder schriftlich an

Theater Freiburg
Chordirektor
Norbert Kleinschmidt
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Einen Bass in Vertretung für den Opernchor

Das Theater Freiburg sucht ab der Spielzeit 2021/2022 zunächst befristet bis 31.08.2025 für den Opernchor

einen Bass in Vertretung

(Chordirektor Norbert Kleinschmidt)                      

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtung Gesang
  • Beherrschung der deutschen Sprache

Vorzubereiten sind 4 Arien nach Wahl. Die Chorstellen werden mit der persönlichen Einladung versandt.

Bezahlung:
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne (Chorgagenklasse 2b).

Bewerbung:
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien, da keine Rücksendung) erbitten wir bis zum 18.07.2021 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@theater.freiburg.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein ausgewähltes aktuelles Hörbeispiel bei.

(Die Gesamtgröße der Mail-Anlage sollte 15MB nicht übersteigen.)

oder schriftlich an

Theater Freiburg
Chordirektor
Norbert Kleinschmidt
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

eine 2. Violine Vorspieler tutti 100 % (m / w / d)

Das Theater Freiburg sucht ab der Spielzeit 2021/2022  

für das Philharmonische Orchester Freiburg eine 2. Violine Vorspieler tutti 100 %

(GMD Fabrice Bollon)

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Bezahlung:
Vergütung nach TVK, Vergütungsgruppe B

Bewerbung:
Bewerbungen bitte nur HIER über Muvac.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Eine_n Bühnentechniker_in für das Große Haus (m / w / d)

Das Theater Freiburg sucht ab sofort

eine_n Bühnentechniker_in für das Große Haus (m / w / d)

 

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:
Der Bühnentechniker (m/w/d) ist für folgende Tätigkeiten zuständig:

  • Auf-, Um– und Abbau der Bühnenbildelemente für Proben und Vorstellungen sowie deren Pflege und Reparatur
  • Bau von Probedekorationen
  • Transport und Lagerung der Bühnenbildelemente
  • Anfertigung von Hilfsmitteln zur Verbesserung der Arbeitsabläufe

Was wir von Ihnen erwarten:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Schreiner/Zimmermann (m, w, d). Führerschein Klasse B bis C1. Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen.
Berufserfahrung im Veranstaltungswesen ist erwünscht.

Beschäftigungsverhältnis:
Die Bezahlung erfolgt nach EG 5 TVöD.

Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Bühnentechniker GH Schreiner“ bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage bis zum 20.10.2021 an bewerbung.technik@theater.freiburg.de oder schriftlich an

Theater Freiburg
Technische Leitung
Frau Beate Kahnert
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Eine_n Bühnentechniker_in für das Große Haus (m / w / d)

Das Theater Freiburg sucht ab sofort

eine_n Bühnentechniker_in für das Große Haus (m / w / d)

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:
Der Bühnentechniker (m/w/d) ist für folgende Tätigkeiten zuständig:

  • Auf-, Um– und Abbau der Bühnenbildelemente für Proben und Vorstellungen sowie deren Pflege und Reparatur
  • Bau von Probedekorationen
  • Transport und Lagerung der Bühnenbildelemente
  • Anfertigung von Hilfsmitteln zur Verbesserung der Arbeitsabläufe

Was wir von Ihnen erwarten:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Schlosser (m, w, d). Führerschein Klasse B bis C1. Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen. Berufserfahrung im Veranstaltungswesen ist erwünscht.

Beschäftigungsverhältnis:
Die Bezahlung erfolgt nach EG 5 TVöD.

Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Bühnentechniker GH Schlosser“ bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage bis zum 20.10.2021 an bewerbung.technik@theater.freiburg.de oder schriftlich an

Theater Freiburg
Technische Leitung
Frau Beate Kahnert
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Die TheaterFreunde e.V. suchen eien Mitarbeiter_in der Geschäftsstelle TheaterFreunde Freiburg e. V. (w / m / d)

Der TheaterFreunde Freiburg e. V. ist mit über 1.400 Mitgliedern einer der großen kulturellen Fördervereine in der Stadt Freiburg mit dem Ziel, das Theater Freiburg ideell und materiell zu unterstützen. Wir fördern Produktionen, vergeben Stipendien oder investieren in die Infrastruktur des Theaters in enger Zusammenarbeit mit der Theaterleitung.

Wir suchen ab sofort eine_n

Mitarbeiter_in der Geschäftsstelle TheaterFreunde Freiburg e. V. (w / m / d)

Ihre Aufgaben:
Sie informieren und beraten unsere Mitglieder, verwalten und bearbeiten Mitgliederdaten, wirken beim Einzug der Mitgliederbeiträge mit, versenden Newsletter und aktualisieren die Homepage. Sie organisieren Veranstaltungen und Aktionen. Sie arbeiten eng mit dem Vorstand, der Leitung unserer Geschäftsstelle sowie mit verschiedenen Abteilungen des Theaters zusammen.

Ihr Profil:

  • Grundlegende EDV- und Internetkenntnisse sowie mühelose Beherrschung der üblichen Office-Programme
  • Hohe Sorgfalt, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Sprachliche Kompetenz und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu selbständigem und teamorientiertem Arbeiten
  • Begeisterung für die „Welt des Theaters“

Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Theater Freiburg, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg.Beschäftigungsumfang: bis zu 10 Stunden pro Woche (450-Euro-Minijob).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen – vorzugsweise in elektronischer Form in einer pdf-Datei – an unseren Vorsitzenden, Herrn Gernot Hugo, an die Mailadresse vorstand@theaterfreunde.de.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte ggfs. direkt an die Geschäftsstelle des

TheaterFreunde Freiburg e. V.
Bertoldstraße 46
79098 Freiburg

Bitte beachten Sie beim Einreichen schriftlicher Unterlagen, dass wir diese nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Bitte senden Sie daher ausschließlich Kopien Ihrer Zeugnisse und ähnlicher Unterlagen an uns und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Erste Auskünfte erhalten Sie ebenfalls unter vorstand@theaterfreunde.de, nach Vereinbarung auch telefonisch.

Informationen zu unserem Verein finden Sie auch auf www.theaterfreunde.de

Praktika und Hospitanzen

Für weitere Informationen zu Praktika und Hospitanzen am Theater Freiburg klicken Sie bitte hier für den PDF-Download.