Anschauen! 4 bis 7 Jahre

Auf dieser Seite stellen wir alle Produktionen und Konzerte der Spielzeit 2019/2020 für ein Publikum von 4 bis 7 Jahren vor. Informationen zu unseren Mitmach-Projekten ab 6 Jahren findet man hier.

Vom 06. bis 13. Oktober 2019 steht beim LIRUM LARUM LESEFEST (5+) wieder die Welt der Bücher und des Geschichtenerzählens im Mittelpunkt. Der fulminante Abschluss des Lesewoche findet am 13. Oktober 2019 im Theater Freiburg statt, wo alle kleinen und großen Lesedachse Veranstaltungen und Mitmach-­Aktionen auf sämtlichen Bühnen des Hauses erwarten. In diesem Jahr werden die Lesungen im Großen Haus erstmals in Gebärdensprache übersetzt. 

Das neue Kinderstück zur Weihnachtszeit im Großen Haus ist IN EINEM TIEFEN, DUNKEL WALD… (5+) nach dem Buch von DAS SAMS-Erfinder Paul Maar. Im Dezember 2019 bieten wir wieder eine Familienvorstellung mit Gebärdenübersetzung an. 

Apropos „Weihnachtszeit”: Ab dem 01. Dezember kann man sich im Winterer-­Foyer beim ADVENTSSINGEN (4+) mit der gesamten Familie auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Und am 21. und 22. Dezember 2019 lädt das Philharmonische Orchester Freiburg zum festiven Konzert TANTE GLÖCKCHENS UNVERGESSLICHER WEIHNACHTSABEND (4+) ins Große Haus ein.

Im Frühjahr 2020 sind die MUSIKALISCHE SCHNITZELJAGD (5+) und das Familienkonzert PETER UND DER WOLF (5+) wieder im Spielplan zu finden.

Am 08. März 2020 laden wir zum märchenhaften Familienkonzert ES WAR EINMAL … MUSIK (5+) mit Musik von Maurice Ravel und Erich Wolfgang Korngold ins Große Haus ein und am 28. und 29. Mai 2020 erleben wir mit SONADO EL CARNAVAL DE LOS ANIMALES einen Traum vom Karneval der Tiere: Das Puppen- und Musiktheater für die ganze Familie kommt aus Freiburgs spanischer Partnerstadt Granada als Gastspiel ins Breisgau. 

Am 05. Juli 2020 wird beim großen Kindermusikfestival KLONG (6­-12 J.) der nahende Spielzeitabschluss gefeiert und im gesamten Theater musiziert, getanzt, gebastelt und gesungen.

 -> zurück zur Startseite des Jungen Theaters