•   Foto: Britt Schilling

Neujahrskonzert

Enrique Ugarte // Montag, 1. Januar 2018, 17 Uhr // Konzerthaus

„I Got Rhythm“
Besonders beschwingt läutet das diesjährige Neujahrskonzert mit viel Jazz und Blues das neue Jahr ein. Auf dem Programm stehen Stücke großer amerikanischer Komponisten, deren (Unterhaltungs­)Werke auch mit sinfonischer Orchesterbesetzung ihre Wirkung nicht verfehlen. Im Zentrum steht dabei George Gershwin, dessen 80. Todestag wir 2017 gedenken. Gershwin schrieb als äußerst erfolgreicher Broadway­Komponist zahlreiche Evergreens, komponierte aber auch für den Tonfilm und klassische Konzerte. Seine „Rhapsody in Blue“ macht ihn bis heute zu einem der populärsten Komponisten seiner Generation.

Mitwirkende

Dirigent Enrique Ugarte