• Schall & Rausch // Eckehard Schall // 2018

    Schall & Rausch

    // Eckehard Schall // 2018

  • Schall & Rausch // Eckehard Schall // 2018

    Schall & Rausch

    // Eckehard Schall // 2018

  • Schall & Rausch // Eckehard Schall // 2018

    Schall & Rausch

    // Eckehard Schall // 2018

/

Schall&Rausch - Die ultimative Freiburger Late Night Show

Kleines Haus

Jetzt ist Schluss und zwar endgültig!
Urlaub, die Füße hochlegen und la Paloma olé … alles gut und schön, aber jetzt nimmt der Dampfer wieder Fahrt auf. Seien Sie beim Ablegen dabei und machen Sie sich selbst ein Bild von der kommenden Granatenspielzeit 2018/19, in der nicht ohne Grund das Motto: „Ran an den Speck“ der inoffizielle Treibsatz unter den Kolleginnen und Kollegen ist.

Freuen sie sich auf heitere Späße, enthüllende und verschleiernde Neuigkeiten aus Freiburg, sowie illustre Gäste aus allen Sparten und Spalten des Theaters. Mit dabei sind u. a.: Kapitän Peter Carp, Meister des Taktstocks Fabrice Bollon, die zwei großartigen Operngoldkehlen Sarah Traubel und Michael Borth und viele weitere hochkarätige Haudeginnen und Haudegen.

Für weiteren Zauber sorgt die fantastische Freiburger Band BAR, die neben unserer Showkapelle DIE BERSERKER feinste Klänge in die Bude bringt.

Eckehard Schall und Bastian Kabuth geht bereits der Stift, denn Sie haben geschafft, wovon viele nur träumen: von der Passage 46 ins Kleine Haus, von der kultigen Late Night Show zur großen Samstagabendunterhaltung!




Jetzt ist Schluss und zwar endgültig!
Urlaub, die Füße hochlegen und la Paloma olé … alles gut und schön, aber jetzt nimmt der Dampfer wieder Fahrt auf. Seien Sie beim Ablegen dabei und machen Sie sich selbst ein Bild von der kommenden Granatenspielzeit 2018/19, in der nicht ohne Grund das Motto: „Ran an den Speck“ der inoffizielle Treibsatz unter den Kolleginnen und Kollegen ist.

Freuen sie sich auf heitere Späße, enthüllende und verschleiernde Neuigkeiten aus Freiburg, sowie illustre Gäste aus allen Sparten und Spalten des Theaters. Mit dabei sind u. a.: Kapitän Peter Carp, Meister des Taktstocks Fabrice Bollon, die zwei großartigen Operngoldkehlen Sarah Traubel und Michael Borth und viele weitere hochkarätige Haudeginnen und Haudegen.

Für weiteren Zauber sorgt die fantastische Freiburger Band BAR, die neben unserer Showkapelle DIE BERSERKER feinste Klänge in die Bude bringt.

Eckehard Schall und Bastian Kabuth geht bereits der Stift, denn Sie haben geschafft, wovon viele nur