• Unter vier Augen: Face to Face //  Illustration: Michael Genter // 2018

    Unter vier Augen: Face to Face //

  • UNTER VIER AUGEN: FACE TO FACE // Karte //  2019

    UNTER VIER AUGEN: FACE TO FACE //

    Karte //

/

Unter vier Augen: Face to Face

Soloreihe für eine Zuschauerin oder einen Zuschauer mit Mitgliedern der SCHOOL OF LIFE AND DANCE

Die SCHOOL OF LIFE AND DANCE (SoLD) unter der Leitung von Graham Smith lädt im März 2019 eine exklusive Gruppe von Zuschauer_innen zu einer besonderen Reise durch Freiburg ein: Die achtzig Mitglieder der SoLD haben sich jeweils einen Ort ausgesucht, an dem sie im Rahmen von FACE TO FACE eine Mini-Inszenierung zeigen werden.

Die SoLD’ner sind teilweise echte Freiburger Bobbele-Urgesteine, andere sind neu zugezogen. Alle haben aber einen ganz individuellen Blick auf diese Stadt: Jedes Solo ist speziell von einer Tänzerin oder einem Tänzer für eine Zuschauerin oder einen Zuschauer konzipiert. Aber niemand, weder auf Seiten der Akteure, noch des Publikums, weiß vorab, wer sich begegnen wird! Um die 80 Orte entstehen 5 völlig unterschiedliche Rundgänge voller Überraschungen.

Es finden am Sa, 23.03., So, 24.03., Sa, 30.03. und So, 31.03.2019 gleichzeitig insgesamt 5 Rundgänge statt. Jeder dauert ca. 2,5 h pro Weg. Alle Wege beinhalten den einen oder anderen Schleichweg oder schwieriges Terrain. Es wird deswegen um entsprechende und vor allem wetterfeste Kleidung gebeten. An jedem Vorstellungstag finden jeweils 4 Runden um 16.00, 16.30, 17.00 und 17.30 Uhr statt, die alle an der Passage 46 enden, so dass die Teilnehmer_innen am Ende sich austauschen und gemeinsam etwas trinken können.

Die verschiedenen Wege können Sie anhand verschiedener Farben auf der Karte nachvollziehen.

Karten gibt es nur im Vorverkauf an der Theaterkasse (Telefon 0761 201 28 53). Beim Kauf einer Karte müssen die Zuschauer ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, so dass Sie im Vorfeld der Veranstaltung vom Poduktionsteam mit Informationen versorgt werden können.

Die SCHOOL OF LIFE AND DANCE (SoLD) unter der Leitung von Graham Smith lädt im März 2019 eine exklusive Gruppe von Zuschauer_innen zu einer besonderen Reise durch Freiburg ein: Die achtzig Mitglieder der SoLD haben sich jeweils einen Ort ausgesucht, an dem sie im Rahmen von FACE TO FACE eine Mini-Inszenierung zeigen werden.

Die SoLD’ner sind teilweise echte Freiburger Bobbele-Urgesteine, andere sind neu zugezogen. Alle haben aber einen ganz individuellen Blick auf diese Stadt: Jedes Solo ist speziell von einer Tänzerin oder einem Tänzer für eine Zuschauerin oder einen Zuschauer konzipiert. Aber niemand, weder auf Seiten der Akteure, noch des Publikums, weiß vorab, wer sich begegnen wird! Um die 80 Orte entstehen 5 völlig unterschiedliche Rundgänge voller Überraschungen.

Es finden am Sa, 23.03., So, 24.03., Sa, 30.03. und So, 31.03.2019 gleichzeitig insgesamt 5 Rundgänge statt. Jeder dauert ca. 2,5 h pro Weg. Alle Wege beinhalten den einen oder anderen Schleichweg oder schwieriges Terrain.